Erweiterungskurs

Wer mit wem was kann

Erzählen Sie Ihre Geschichten! Versuchen Sie dabei entspannt zu sein, lernen Sie, Lust und Spaß zu empfinden, wenn Sie im Fokus der Aufmerksamkeit stehen! Lassen Sie Veränderungen zu! Der Schwerpunkt des Erweiterungskurses liegt in der Vermittlung von Erzähltechniken, die Ihnen helfen, wahre Beziehungen mit anderen Figuren zu knüpfen und diese Begegnung in szenischer Form zu gestalten.

Hier werden dann auch Statusfragen gestellt, die für das Gelingen und die Wirkung des Zusammenspiels unerlässlich sind. Wie können Konflikte ausgetragen werden? Wer übernimmt die Verantwortung für eine Szene? Wer führt, wer lässt sich führen, wer ist Major, wer Minor? Wer Begriffe wie diese für Fachchinesisch hält, dem sei versprochen, dass er als Absolvent auch diese Sprache virtuos zu sprechen und zu verstehen lernt. Emotionale Veränderungen werden so zur leichten Übung, den Statuswechsel gibt’s gratis dazu.

Voraussetzung:

Besuch von K 1 oder WWS 1 oder andere Erfahrungen mit Improtheater