Der Weg ist das Spiel

Grundkurs

Halten Sie sich für spontan? Was verstehen Sie unter Offenheit? Wo endet Ihre Akzeptanz? Im Grundkurs werden Sie sich sehr schnell kennen- und selbst zu überraschen lernen. Eine Vorbereitungszeit gibt es praktisch nicht, schon Ihre erste Assoziation kann der Ausgangspunkt für das Spiel mit dem Partner sein.

Auch wenn längst nicht jeder Sprung glückt und manches (gefühlt) daneben geht: Vermeiden Sie es, das Risiko zu meiden, und nutzen Sie die Freiheit, Fehler zu machen. Herzlich willkommen im kalten Wasser!

Der Grundkurs gibt Ihnen ausreichend Zeit und Raum, Erfahrungen zu sammeln, die schließlich Ihr Kapital sein werden. In jeder Beziehung: Der Weg ist das Spiel. Hier gehen Sie die ersten Schritte: die Wahrnehmung für die eigenen Impulse zu sensibilisieren; die Fähigkeit zu entwickeln, über Aktion und Reaktion und über Annehmen und Loslassen zu entscheiden; das Wesen des Gegenübers in seiner Gänze zu akzeptieren; einen positiven Umgang mit Irritationen zu finden; Angebote der Mitspieler einschätzen zu lernen. Es gibt viel zu tun. Unsere Lehrerinnen und Lehrer wachen über ein angemessenes Tempo.

 

Preise

Kurs 1
(8 x 2 Stunden)
195 € / ermäßigt* 155 €

Wochenendworkshop 1
(2 x 6 Stunden)
185 € / ermäßigt* 145 €

*Die ermäßigten Preise gelten für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises.
 

Voraussetzung

Spaß am Improvisieren und Lust am Ausprobieren
 

Empfehlung

Der nachfolgende Kurs 2 / WWS 2 schließt sich im darauffolgenden Monat an.

Unsere nächsten Kurstermine

05.10.201910 UhrWWS 1 Grundkurs Improvisation Augsburg
Jörg Schur
12.10.201910 UhrWWS 1 Grundkurs Improvisation / ausgebucht, Warteliste möglich
Tom Ditz
17.10.201919 UhrK 1 Grundkurs Improvisation
Marianna Ölmez
14.12.201910 UhrSSE 1 Schnellstarterkurs Improvisation
Karin Krug

Der Schnellstarter-Einführungskurs

Das tapfere Schneiderlein hätte an diesem Kurs seine helle Freude: Sieben Vorteile auf einen Streich, das gibt es nur selten und ausschließlich für aufgeweckte Leute. Sie können hier an einem langen Tag sehr viel Improtheater kennenlernen: Grundlagentraining, Basistechniken, Arbeit in großer Runde und in kleinen Gruppen. Die Inhalte decken sich im Wesentlichen mit denen im Grundkurs. Mit dem Unterschied, dass es hier zügiger zur Sache geht. Und zu einem günstigen Preis, weil die Kosten auf viele Schultern verteilt gemeinsam gestemmt werden (14 bis 20 Teilnehmer). Wer am Schnellstarter-Kurs teilgenommen hat, weiß fortan, wo es langgeht — und kann immer wieder kommen.

Preis

1-Tages-Workshop
(1 x 6 Stunden)
95 €

Voraussetzung

Spaß am Improvisieren und Lust am Ausprobieren

Nächster Termin