Singen kann jeder

Gesangsimprovisation 1

Sie könnten nicht singen, behaupten viele. Dabei sind es meist Scham, mangelndes Zutrauen und verpasste Gelegenheiten, die sie daran hindern, es überhaupt zu versuchen. In der Improschule aber lernen die Teilnehmer, dass jeder singen kann. Dass man an nur einem Wochenende die notwendigen Techniken erlernt, um dann völlig frei und ohne Angst und Noten ein Lied zu improvisieren. Allein oder im Chor und noch dazu vor anderen Leuten. Die Lust am Gesang ist die einzige Einstiegsvoraussetzung. Dann geht es los, mit einem stimmlichen Warm-Up, mit Stimm- und Atemübungen, Körperrhythmus und Gesang werden in Einklang gebracht, bevor mit Liedformen und Liedgenres gearbeitet wird. Die Workshop-Teilnehmer experimentieren mit verschiedenen Genres, erfinden spontan Text, Melodie und Gesang und nebenbei sich selbst neu.

Preise

Wochenendworkshop Gesang 1
(2 x 6 Stunden)
250 € / ermäßigt* 200 €

*Die ermäßigten Preise gelten für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises.

Voraussetzung

Spaß am Improvisieren und Lust am Ausprobieren

Meinungen der Teilnehmer

Andreas, du hast wirklich das Talent, mit Menschen einzeln und in der Gruppe gut umzugehen und Potentiale zu erkennen und tolle Wege zu finden, diese zu entwickeln.
Ich habe besonders die freudige, respektvolle Stimmung und den sicheren Übungs"raum" genossen. Das hat es, glaube ich, allen Teinehmern ermöglicht, an ihre Grenze zu gehen UND sich sicher zu fühlen. Ich habe wahnsinnig viel gelernt, und auch das Zuschauen bei deiner Arbeit mit jedem Einzelnen genossen! Ich hoffe sehr, beim nächsten Mal dabei sein zu können. Übrigens auch tolles Konzept mit erst der Grundlage | Körperarbeit, dann dem Impro-Spirit und Musikaufbau hin zur Begleitung.

Almut S., Gesang 1

Unsere nächsten Kurstermine

21.11.202010 UhrWWS 1 Gesang